Neubau Gleis 023 und Anbindung Gleis 024 Hamburg-Eversween

Leistungsbeschreibung

  • Erd- und Oberbauarbeiten für den Neubau des Gleises 023
  • Einbau einer beigestellten Weichen EW 54 – 300 -1:9
  • Teilweiser Rückbau des Gleises 024 mit Umbau zum Stumpfgleis
  • Kabeltiefbauarbeiten für die ausrüstungstechnischen Einrichtungen
  • Teilweiser Rückbau der ehemaligen Straße Langer Morgen und Neubau
    einer Betriebszufahrt
  • Parallel zum Gleisneubau werden Arbeiten an Anlagen der elektrischen
    Weichenheizung durchgeführt
  • Umbau eines Siels der Hamburger Stadtentwässerung (Querung km 2,615)

Besonderheit

  • Komplette Entsorgung der ausgebauten Materialien

 

Bilder Dyckerhoff 001  P8010022