GGO

GGO

Die GGO Vermessungs GmbH  verfügt über Erfahrung aus mehr als 200.000km Gleisvermessung in ganz Europa. Unser Leistungsspektrum wird dabei um Ingenieurs- und Überwachungsvermessungen ergänzt.

Gegründet wurde das Unternehmen 2002 durch Ivo Koch im brandenburgischen Beelitz. Schon drei Jahre später gab er mit seinem Team die Vormess-Stopfmaschine GEDO CE Vorsys für die Entwicklung in Auftrag, die dann 2008 die fachtechnische Typenfreigabe erhielt. Durch die exakte Vermessung wurden so bereits Gleise in Deutschland, Dänemark, Holland, Belgien, Österreich, Italien und der Türkei perfekt positioniert.

Seit 2019 ist das 34-köpfige Team von GGO fester Bestandteil der Willke-Familie. Und so leisten wir unsere Arbeit nun nicht mehr nur auf den Punkt, sondern auch nach Maß.

Geschichte

Im Jahr 2002 wurde global-geo-office von Ivo Koch gegründet. Mit dem Entwicklungsauftrag für ein neuartiges „Vormesssystem Stopfmaschine“ (kurz: Vorsys) an die Fa. Sinning Vermessungsbedarf GmbH, heute Trimble Railway GmbH, wurde 2005 der Grundstein für die heutige Firmenstruktur gelegt.

Schon drei Jahre später erhielt sie die fachtechnische Typenfreigabe und wird seitdem angeboten. In der Zwischenzeit ermöglichten die baubegleitenden Messungen von global-geo-office den Einbau des neuen Buschtunnels in Aachen. Bei Schwellenauswechslungen auf der Schnellfahrstrecke Berlin-Hamburg wurde das GEDO CE Vorsys-System dann bereits eingesetzt. Mit dessen Hilfe folgten die Strecken Berlin-Cottbus und der neue Bebenroth-Tunnel zwischen Göttingen und Bebra. Im Jahr 2013 zog das Unternehmen an den heutigen Standort im brandenburgischen Beelitz.

Das damals 18-köpfige Team realisierte bereits ein Jahr später die Netzmessung, Gleisaufnahme, Trassierung, Trassenpläne und Engstellenmessung der 382km langen Strecke zwischen Erzincan und Sarikamis in der Türkei.

Mit mittlerweile 10 GEDO CE Vormesssystemen der neusten Generation gelingt uns eine Aufzeichnung der dreidimensionalen Gleislage in nur einem Arbeitsschritt. Durch die Kombination modernster Technik mit der Erfahrung aller Mitarbeiter sind wir heute in der Lage, nahezu jedes Gleis in kürzester Zeit zu vermessen. Dies tun wir natürlich nicht nur in Deutschland, sondern europaweit.

Grundlage für unsere stetige Weiterentwicklung ist die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter, die präzise Datenvor- und -nachbereitung sowie die gemeinsame Entwicklungsarbeit mit der Trimble Railway GmbH. Wir sind stolz, dass wir mit unseren Leistungen überzeugen und heute vertrauensvolle Partner der DB Bahnbau Gruppe GmbH, der bremenports GmbH & Co. KG sowie vieler namhafter Gleisbauunternehmen sind. 

Seit 2019 ist das mittlerweile 34-köpfige Team der global-geo-office Vermessungs GmbH fester Bestandteil der Willke-Familie. Und so leisten wir unsere Arbeit nun nicht mehr nur nach Maß, sondern auch auf den Punkt.

Dienstleistungen

Innerhalb unserer Einsatzgebiete setzen wir verschiedene Leistungen um. Aufgrund unserer modernen und stetig wachsenden technischen Ausstattung können wir die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse bedienen – egal, ob es sich um normale oder Schnellfahrstrecken handelt. Die Gleisvermessung ist zwar unser Spezialgebiet, unser Leistungsportfolio wird aber noch um den Bereich „Ingenieurvermessung“ ergänzt.

Neben dem Vormessen mit dem GEDO CE gem. Ril. 883 sind wir Spezialisten für sämtliche Vermessungsleistungen rund um das Gleis. Dazu gehören vor allem:

Gleisvermessung

  • Gleisaufmaß mit GEDO Rec + einfachen Gleismessmitteln
  • Erstellung von digitalen Geländemodellen (DGM) zur Maschinensteuerung
  • Durchführung von Abnahmevermessung gem. Ril. 883
  • MessReg Weicheninspektion
  • Feste Fahrbahn einrichten mit GEDO CE gem. Ril 883
  • CAD-System zur Erstellung und Bearbeitung von Trassenplänen

Ingenieurvermessung

  • Gleis- und Weichenabsteckungen gem. Ril 883
  • geodätische Festpunktfeldkontrolle gem. Ril 883
  • Bestimmung von Punkten im DB-Ref-Festpunktfeld gem. Ril 883
  • Dokumentation von Einragungen ins Lichtraumprofil (Engstellen) mit GEDO Scan gem. Ril. 883
  • Lage- & Höhenpläne

Technik

Für die präzisen Gleisvermessungsaufgaben verwenden wir das von uns mitentwickelte Vormesssystem GEDO CE der Firma Trimble. Hinzu kommen optische Visiergeräte zur Ermittlung von Längshöhen bei Schienen sowie weitere Technik zur Ermittlung von Gleisgeometrien und Spurweiten.