Über Uns

Über Uns

Firmengeschichte

Die Firmengeschichte der Willke Gruppe begann 1979 in einem Bauernhaus in Wittorf bei Lüneburg. Seitdem sind wir stark gewachsen und unsere Strukturen haben sich gewandelt. Doch eins bleibt unverändert: Was wirklich zählt, sind unsere zufriedenen Kunden. Sie wissen, wofür der Name Willke im Gleisbau stand und steht: für gute Arbeit auf den Punkt.

1978 starteten wir mit zehn Mitarbeitern – Menschen voller Ideen und dem Anspruch, kompakte Leistungen im Gleisbau anbieten zu können. Diese Philosophie kommt gut an, daher arbeiten nunmehr über 250 Menschen für uns und manche davon gehören noch zur ersten Mannschaft.

Heute besteht die Willke Unternehmensgruppe aus 8 Gesellschaften, die sich in 7 Fachbereiche des Gleisbaus gliedern. Durch diese Struktur sind wir in der Lage, alle Leistungen rund um das Thema Gleisbau europaweit aus einer Hand anzubieten und professionell umzusetzen.

 

Der Willke Weg

Das Leitbild

Know-how rund ums Gleis.

So wie sich die Branche wandelt, so passen auch wir uns an. Die Willke rail construction hat vor einigen Jahren einen Generationswechsel vollzogen. Mit der neuen Generation entwickelt sich der Familienbetrieb fortlaufend weiter und hat bereits einige neue Firmenbereiche hinzugewonnen. So ist das Unternehmen immer mehr zum Komplettanbieter rund um den Gleisbau herangewachsen. Mit der Oberbauschweißtechnik, dem Oberleitungsbau sowie der Bahnlogistik mit eigenem Rangierbahnhof hat die Willke Holding ihre Kernkompetenzen ausbauen können.

Nun ist das Neue nicht allein deshalb gut, weil es neu ist. Deshalb werden wir auch in Zukunft die jahrzehntelange Erfahrung und Tradition unseres Familienunternehmens sorgsam pflegen. Heute wie damals bleiben wir immer auf dem richtigen Gleis.

Gleisbau auf den Punkt.

Obwohl es so filigran ist, verkörpert das Uhrwerk sehr genau die Prinzipien unserer Arbeit: tonnenschwere Gleise werden millimetergenau eingepasst. Dabei müssen unzählige verschiedene Arbeitsvorgänge perfekt ineinander greifen. Wenn nur ein Rädchen falsch justiert ist, bricht das ganze System zusammen.

Auf unseren Baustellen arbeiten hervorragende Ingenieure und erfahrene Gleisbauer exakt, gewissenhaft und professionell an technisch und logistisch hochkomplexen Aufgaben. Wer einmal auf einer Gleisbaustelle war weiß, wie richtig das Bild des Uhrwerks ist. Wer einmal die gewaltigen Maschinenparks gesehen hat weiß, wie kompliziert die Planung ist. Und wer einmal erlebt hat wie hart und anspruchsvoll diese Arbeit ist weiß, was wir leisten. Das ist Gleisbau.

 

 

Referenzen

Das haben wir auf die Schiene gebracht.

 

Alle Referenzen

 

Präqualifizierungen

 

Gütezertifikate

 

Mittelpunkt

Soziales Engagement

Seit 2009 unterstützen und fördern wir mit dem Verein Mittelpunkt e.V. sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche aus der Region. Unser Engagement soll jungen Menschen, die sonst eher am Rand stehen, auch mal die Chance geben, im Mittelpunkt zu
sein. Wir fördern mit dem Verein mehrere Projekte und achten darauf, dass das Geld wirklich dort ankommt, wo es gebraucht wird.

Mehr Informationen unter mittelpunkt-ev.de.